Marktplatznutzungsregeln CURE Digital Finance


§ 1 Geltungsbereich  Für die Nutzung der Datenbankplattform der Cure Digital Finance GmbH (nachfolgend „Cure“ genannt) gelten nachfolgende Bedingungen; die Nutzung der Plattform ist nur zulässig, wenn der Nutzer diese Bedingungen akzeptiert, anerkennt und stets beachtet.  Gegenüber den Nutzern erklärt Cure, dass die in der Datenbank verwendeten Informationen ausschließlich unverbindlich zur Verfügung gestellt werden und die Nutzer keinen rechtlichen Anspruch auf die Vollständigkeit und Aktualität der Einträge besitzen.

§ 2 Registrierung und Teilnahme  Voraussetzung für die Nutzung der Plattform ist das Einverständnis mit den Datenverarbeitungs-bedingungen von Cure. Mit der Erstnutzung der Plattform kommt der unentgeltliche Datenbanknutzungsvertrag zustande, dessen Gegenstand die kostenlose Nutzung der Funktionen der Datenbankplattform ist. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf eine bestimmte Dienstleistung; es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers. Cure behält sich das Recht, Nutzer zu sperren oder ganz zu löschen. Wenn der Nutzer seinen Account löscht bzw. löschen lässt oder von der Plattform gelöscht wird, wird hierdurch der Vertrag über die Nutzung der Datenbank gekündigt.  

§ 3 Einzelheiten der Nutzung  Cure wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von Cure liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist. Cure behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird und wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren. Das Urheberrecht an allen Einträgen, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, wird grundsätzlich vom Nutzer zugesichert; Cure ist mit der Einstellung eines Eintrags das Recht eingeräumt, die Informationen dauerhaft zu speichern und zu verwenden. Zudem hat Cure das Recht, bestimmte Inhalte und Einträge im eigenen Ermessen zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.    

§ 4 Haftung  Cure übernimmt keinerlei Gewähr für die auf der Plattform eingestellten Inhalte. Sollten Dritte oder andere Nutzer Cure wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die aus den eingestellten Inhalten resultieren, ist Cure von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und alle Kosten zu ersetzen, die infolge der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Alle Nutzer sind verpflichtet, Cure nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.  

Stand: August 2021